gefuehlsgefaehrtin_logo_confidumus.png
gefuehlsgefaehrtin_schmetterling_zitate.

Du wirst dein Leben nie verändern,

bis du etwas veränderst, das du täglich tust.

Das Geheimnis deines Erfolgs

liegt in deiner täglichen Routine.

- John C. Maxwell -

ANGEBOT

Ich biete verschiedene Angebote für Eltern, Kindergärten und Schulen, Erwachsene und Unternehmen an.

Für nähere Informationen meldet euch gerne persönlich bei mir für ein Informationsgespräch oder schaut auf der Homepage von confidimus vorbei unter www.confidimus.at

 

Für Preisinformationen stehe ich gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Kurs für Familien mit Kindern

Umfang: 6 Kurseinheiten à 2 Stunden

Für alle Eltern, die sich Entspannung und Gelassenheit am Esstisch wünschen und die gleichzeitig das Selbstvertrauen Ihres Kindes stärken und es ohne strikte Ernährungsberatung vor Essstörungen, Übergewicht oder einem problematischen Essverhalten bewahren wollen. Alter des Kindes oder der Kinder: Ab 1,5 Jahren bis hin zum Jugendalter.

Am Ende des Kurses:

  • Kennt ihr als Eltern Studien und wissenschaftliche Belege, die zeigen, warum es für Kinder so wertvoll ist, ihnen in puncto Ernährung und intuitivem Essen zu vertrauen

  • Habt ihr als Eltern neue Handlungsperspektiven und Verhaltensweisen für einen gelassenen Umgang am Esstisch entwickelt

  • Sind eure Selbstempathie und Selbstkompetenz als Eltern, und damit einhergehend das Selbstwertgefühl eures Kindes, gestärkt

  • Habt ihr als Eltern bedürfnisorientierte Handlungsempfehlungen in Bezug auf den Umgang mit eurem Kind entwickelt – am Esstisch und darüber hinaus

  • Habt ihr als Eltern Werkzeuge an der Hand, um euer Kind vor emotionalem Essen zu schützen

  • Wisst ihr als Eltern, wie ihr einen gelassenen, und gleichzeitig Selbstvertrauen fördernden Umgang mit eurem Kind erreicht

Das confidimus – Coaching – Paket

Wenn ihr euch eine möglichst individuelle Unterstützung wünscht, eignet sich ein Coaching, das weit über eine normale Ernährungsberatung hinausgeht. Ich biete euch ein Paket mit folgenden Leistungen an:

  •  Individuelle Analyse der Familiensituation

  • Zusammenstellung eines Coaching-Fahrplans

  • 2-stündige Coaching-Sitzung (vor Ort oder via Skype/telefonisch)

  • 3×1 Coaching-Sitzung (jeweils eine Stunde) für Fragen und Unterstützung bei der Umsetzung

  • Arbeitsblätter und Reflexionsbögen

An wen richtet sich dieses individuelle Coaching-Angebot?

An alle Eltern,

  • die das Selbstvertrauen ihres Kindes stärken und es vor Essstörungen, Übergewicht oder einem zukünftig problematischen Essverhalten bewahren wollen

  • die mit Blick auf das Essverhalten ihres Kindes besorgt sind

  • die Sorge haben, ein eigenes, problembehaftetes Essverhalten auf ihr Kind zu übertragen

  • Alter des Kindes oder der Kinder: ab 1,5 Jahren bis hin zum Jugendalter

Am Ende des Coachings:

  • Kennt ihr als Eltern Studien und wissenschaftliche Belege, die zeigen, warum es für Kinder so wertvoll ist, ihnen in puncto Ernährung zu vertrauen

  • Kennt ihr als Eltern im Detail eure persönlichen Stellschrauben, um nachhaltige Veränderungen in eurer Familie anzustoßen

  • Habt ihr als Eltern bedürfnisorientierte Handlungsalternativen in Bezug auf den Umgang mit eurem Kind entwickelt – am Esstisch und darüber hinaus

  • Habt ihr als Eltern Werkzeuge an der Hand, um euer Kind vor emotionalem Essen zu schützen und intuitives Essen zu fördern

  • Habt ihr als Eltern neue Verhaltensweisen bereits umgesetzt und im Alltag verankert – Ich als euer Coach habe euch dabei individuell begleitet und unterstützt

  • Sind euer Selbstempathie und Selbstkompetenz als Eltern, und damit einhergehend das Selbstwertgefühl euers Kindes, gestärkt

Einzelcoaching

Unabhängig vom confidimus – Coaching - Paket habt ihr die Möglichkeit, bei mir als eure Gefühlsgefährtin, als euer Coach für intuitives Essen ein Einzelcoaching zu buchen. Dies ist ideal, wenn ihr in euerer Familie bereits intuitiv esst, aber trotzdem hier und da noch Hilfestellung benötigt, oder wenn ihr euch im Anschluss an das Coaching-Paket noch punktuell im Zusammenhang mit der intuitiven Ernährung Beratung bzw. Unterstützung wünscht.

FÜR ELTERN

 

 

Informationsveranstaltung

Ihr stellt eure Fragen, ich antworte und erkläre euch das confidimus-Prinzip.

Kurs für werdende Eltern

Umfang: 2 Kurseinheiten à 2 Stunden.​

Für alle Eltern, die proaktiv tätig werden wollen, um ihrem Kind von Anfang an in puncto Ernährung Vertrauen zu schenken:

  • für Freude am Esstisch

  • für eine Stärkung des kindlichen Selbstwertgefühls

  • und um einem problematischen Essverhalten vorzubeugen

  • Alter des Kindes oder der Kinder: Ungeborenes bis etwa 1,5 Jahre

Am Ende des Kurses

  • kennt ihr als Eltern Studien und wissenschaftliche Belege, die zeigen, warum es für Kinder so wertvoll ist, ihnen in puncto Ernährung zu vertrauen und intuitives Essen zuzulassen

  • habt ihr als Eltern Handlungsempfehlungen für einen gelassenen Umgang am Esstisch erhalten

  • habe ich all eure Fragen zum Thema beantwortet

FÜR KINDERGÄRTEN, SCHULEN, HORT

Du arbeitest als Erzieher/in oder LehrerIin und wünscht dir für die Kinder, für die Eltern und auch für deinen Arbeitsalltag einen unbeschwerteren Umgang mit dem Thema Ernährung? Du bist auf der Suche nach konkreten Hilfestellungen, wie du Kinder gezielt und praxisnah in einem intuitiven Essverhalten unterstützen kannst?

Ich biete verschiedene Angebote für Kindertagesstätten, Kindergärten, Schulen und Horte an, die mehr bieten als eine reine Ernährungsberatung: beispielsweise Praxismodule, Workshops oder Coachings.

Das confidimus – Konzept für Kindergärten, Schulen und Horte

Es wird von confidimus und mir ein auf die Einrichtung individuell zugeschnittenes Konzept etabliert, das die Körperintelligenz von Kindern gezielt stärkt. Dazu analysiere ich vorab die Ist-Situation anhand eines Fragebogens sowie im persönlichen Austausch mit dir und euch. Im nächsten Schritt erarbeiten wir achtsam und voller Vertrauen einen konkreten Fahrplan.

 

confidimus vermittelt Lehrkräften weiters im Rahmen von Workshops detailliertes Fachwissen zum intuitiven Essverhalten von Kindern. Warum macht es Kinder stark, wenn wir ihnen in puncto Ernährung vertrauen? Warum führt eine verstandsorientierte Vermittlung von Ernährungswissen häufig dazu, dass Kinder Übergewicht oder schlimmstenfalls sogar eine Essstörung entwickeln? Wie können wir dem Thema Ernährung wieder mit mehr Freude und Genuss begegnen, statt mit Regeln und Vorgaben?

 

Parallel zum Fachinput biete ich auch Praxismodule in den Klassen an: Auf spielerische Weise wird vermittelt, wie perfekt unsere Körperintelligenz funktioniert. Dies führt zu einem achtsameren Umgang mit den natürlichen Körpersignalen: Wie fühlt sich mein Hunger an? Wie spüre ich, dass ich satt bin? Was esse ich am liebsten? Und was mag ich überhaupt nicht? Gleichzeitig wird Akzeptanz für die verschiedenen Körperformen des Menschen geschaffen – um so gezielt dem erschreckenden Trend entgegenzuwirken, dass sich bereits Kinder im Grundschulalter mit Schönheitsidealen und Trends zur Selbstoptimierung beschäftigen.

Wie profitieren die Kinder?

Das Thema Ernährung wird wieder vermehrt mit Freude und Genuss assoziiert, nicht mehr mit Regeln, Disziplin und Verboten. Erlaubt ist, was schmeckt und guttut – Diskriminierung, Ausgrenzung oder gar Mobbing wegen eines vermeintlich „ungesunden“ Essverhaltens wird entgegengewirkt.

Wie profitiert ihr als Lehrer und Erzieher?

Häufig fühlen sich Lehrer mit dem Thema Ernährung überfordert: Die Informationsflut ist riesig, gleichzeitig treten Essstörungen immer häufiger bereits im Grundschulalter auf. Mit confidimus entscheidet ihr euch statt für eine klassische Ernährungsberatung für einen neuen, gelassenen Umgang mit dem Thema Ernährung – und nehmt so eine gelassene und vertrauensvolle Vorreiterrolle ein.

FÜR ERWACHSENE

80 Prozent der Deutschen essen mit einem schlechten Gewissen. Geht es dir auch so? Wünschst du dir nicht nur für dein Kind, sondern auch für dich selbst ein unbeschwertes Essverhalten? Möchtest du körperlich und seelisch ins Gleichgewicht kommen? Dann stehe ich dir gerne mit Rat und Tat zur Seite, sodass du auf eine „normale“ Ernährungsberatung verzichten kannst. Wir analysieren gemeinsam anhand eines detaillierten Fragebogens, welche Einflussfaktoren dein intuitives Essverhalten stören und ich coache dich ganz individuell und einfühlsam um deine natürliche Körperintelligenz wieder zu fördern.

 

Die Ernährung hat einen maßgeblichen Einfluss darauf, ob wir uns fit, ausgeglichen und energiegeladen fühlen. Wer Zeit und wertvolle Energie in nicht funktionierende Diäten steckt, ist in den meisten Fällen nicht sehr leistungsfähig – und schlechte Laune kommt oft noch dazu. Fakt ist: Mehr als 90 Prozent aller Diäten scheitern. Aber welche Alternativen gibt es? Wie kann ich mich auch ohne klassische Ernährungsberatung mit strikten Ernährungsregeln und Verboten gesund ernähren?

Das confidimus – Coaching – Paket

Eines kann ich dir bereits vorab sagen: Die Frage, was du isst, ist meist völlig irrelevant. Auch Disziplin, Regeln, Vorgaben und Verbote spielen keine Rolle – und du brauchst auch keine reine Ernährungsberatung. Ebenso wenig trägst du Schuld daran, dass dein Essverhalten aus der Balance gekommen ist. Ich helfe dir, gelernte Muster zu durchbrechen und Schritt für Schritt zu dir selbst und zu einem natürlichen, intuitiven Essverhalten zu finden.

  • Individuelle Analyse deiner Situation anhand eines Fragebogens und im persönlichen Austausch

  • Zusammenstellung eines Coaching-Fahrplans

  • 2-stündige Coaching-Sitzung zum Auftakt (vor Ort oder via Skype/telefonisch)

  • 3×1 Coaching-Sitzung (jeweils eine Stunde) für Fragen und Unterstützung bei der Umsetzung

  • Arbeitsblätter und Reflexionsbögen